Leistungen

Leistungen

  • Herz & Kreislauferkrankungen
    • Elektrokardiogramm (EKG)
    • Langzeit-Elektrokardiogramm (24 Stunden-EKG)
    • Belastungs-Elektrokardiogramm (Ergometrie)
    • Herz-Ultraschall (Echokardiographie)
    • Ultraschall der Halsgefäße (Carotis-Ultraschall)
  • Lungenerkrankungen
    • Messung der Atemfunktion (Spirometrie)
  • Erkrankungen der Schilddrüse
    • Schilddrüsen-Ultraschall
    • Laborabklärung
  • Erkrankungen des Bauchraums
    • Ultraschall der Bauchorgane inklusive der Bauchaorta
    • Gastroskopie
    • Hämorrhoidal – Untersuchung und Behandlung
    • Atemtests zur Beurteilung der Laktose- und Fruktoseintoleranz
    • Stuhltest
  • Erkrankungen von Niere, Blase und Prostata
    • Ultraschall
    • Harnuntersuchungen
    • Tastuntersuchung
  • Erkrankungen von Wirbelsäule & Gelenken
    • Manualtherapie
    • Schmerztherapie
    • Infiltration
    • Infusionstherapie
  • Operations-Tauglichkeitsuntersuchung
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Impfungen
  • Erstellung/Beratung bezüglich Patientenverfügung

Diagnostik und Therapie von:

Kardiogramm
  • Koronarer Herzerkrankung (KHK)
  • Herzinsuffizienz (Herzschwäche)
  • Erkrankungen der Herzklappen
  • Hypertonie (Bluthochdruck)
  • Herzrhythmusstörungen
  • Synkopen (unklarer Verlust des Bewusstseins)
  • Schwindel
Herz und Kreislauf
  • Atherosklerose
  • Vaskulitis (entzündliche Gefäßerkrankungen)
  • Thrombosen
Gedärme
  • Erkrankungen von Leber und Galle
  • Chronischer Durchfall
  • Bauchschmerz
  • Obstipation (Verstopfung)
  • Meteorismus (Blähungen)
  • Hämorrhoidalerkrankungen
Blutprobe
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Diabetes mellitus
  • Hyperlipidämie (Fettstoffwechselstörungen)
  • Adipositas (Übergewicht)
  • Eisenmangel
Knochen
  • Abklärung des Osteoporoserisikos
  • Beurteilung der Therapieindikation
  • Langzeitbetreuung bei Osteoporose
Nieren
  • Akuten und chronischen Nierenerkrankungen
  • Behandlung von chronischen Nierenerkrankungen
  • Nierensteinerkrankungen
  • Renaler Anämie
  • Elektrolytstörungen (Natrium, Kalium, Calcium)
  • Niere schützen – Vorsorgeuntersuchungsprogramm
Wirbelsäule
  • Chronischer Gelenksbeschwerden
  • Rheumatologischer Gelenkserkrankungen
  • Gicht
  • Borreliose
Medizin

Evaluation der Medikation in Hinblick auf Alter und Begleiterkrankungen.